Klavier lernen in Berlin

Klavier lernen in Berlin

https://youtu.be/LBue568sedc
Hier erkläre ich, was die drei grundverschieden Arten des Klavierspiels sind. So vermeidest du Frust, indem du dich gleich mit der Art Klavierspiel beschäftigst, die wirklich Deins ist.

Drei Arten des Klavierspiels

Wie du im Video gesehen hast, gibt es drei verschieden Arten, wie man Spaß am Klavier haben kann. Intuitive Improvisation – LIteraturspiel und Liedbegleitung


Literaturspiel


Im ersten Beispiel spiele ich ein virtuoses Stück von Chopin. Das nennt man Literaturspiel, und um ein Musikstück so zu beherrschen, braucht es viel Zeit.


Freies Klavierspiel – Folge deinen Bewegungen


Aber auch in dem du Deine Hände rythmisch auf das Klavier fallen lässt, kannst du Musik machen und dabei schon etwas Technik trainieren, WIe das geht müßte DIr aber ein Lehrer, ich z.B, dann zeigen.


Liedbegleitung nach Akkordsymbolen


Wir kennen es alle von der Gitarrenbegleitung. Auch diese Art zu spielen hat seinen ganz eigenen Wert. Ganz nebenbei lernst Du, die Namen der Akkorde, wie sie klingen und auch, wie du einfache Melodien abhören kannst, ohne eine Note lesen zu müssen.

Mußt du denn alles auf einmal lernen?


Keine Sorge. Wie wir beginnen liegt ganz allein bei Dir.

GIb mir DIe Gelegenheit, DIch mit Deiner wahren Klavierspieler-Persönlichkeit bekannt zu machen.

BIst du jetzt neugierig geworden? Vereinbare jetzt deinen ersten Unterricht.

Ludwig C. Pfingsten

Ludwig C. Pfingsten

Verfasser mehrerer Arbeiten zu den Themenschwerpunkten Musikpädagogik, Kommunikationswissenschaft und Persönlichkeitspsychologie.

Studio Piano e Canto - L.Pfingsten